Berufsunfähigkeits­versicherung

Circa 30% aller Berufstätigen werden berufsunfähig, beispielsweise aufgrund von Krebs, psychischen Erkrankungen, Bandscheibenvorfällen oder Unfällen. Leider ist die Absicherung des Staates in diesem Bereich mangelhaft. Eine eigene Absicherung tut Not.

Altersvorsorge

Unsere Gesellschaft wird immer älter und die Jungen immer weniger. Da die arbeitende Bevölkerung die aktuellen Rentner bezahlt, sinkt das Rentenniveau. Schätzungen zu Folge wird es im Jahr 2050 bei 32% des Nettolohns liegen. Dies reicht nicht aus für ein würdevolles Leben im Alter.

Sachversicherungen

Sachversicherungen, wie Private Haftpflicht- oder Hausratversicherungen - bieten Ihnen einen Schutz vor Unvorhersehbarem, etwa wenn Sie in Haftungsfragen geraten, mit ihrem KfZ einen Unfall haben oder Schaden an ihrem Wohngebäude entsteht.

Investment

Geld- und Kapitalanlagen sind ein wesentlicher Baustein im Vermögensaufbau. Viele Produkte bieten aber nur noch magere Zinsen oder passen nicht zu den Bedürfnissen der Verbraucher. Daher beraten wir ungebunden und erstellen maßgeschneiderte Investmentkonzepte.